Bassano Ensemble Berlin - Historisches Blechbäserensemble

Namensgeber dieses Ensembles für Zinken und Posaunen ist der venezianische Zinkenist Giovanni Bassano (1550- 1617), der die Leitung der Instrumentalkapelle an der           Basilika di San Marco zu Venedig innehatte. Das  Ensemble hat sich zur Aufgabe gemacht sowohl die Musik der Prima- als auch der Secunda Practica aus dem 16. und 17. Jhd. wiederzubeleben.

Bassano Ensemble BerlinAusgehend von der italienischen Standardbesetzung mit 2 Zinken, 3 Posaunen und Orgel kann das Ensemble auch je nach Bedarf um Rohrblattinstrumente oder Streicher ergänzt werden. Dieser Bläserklang eignet sich hervorragend als Ergänzung zu Vokalensembles.Das Repertoire des Ensembles erstreckt sich von den polyphonen Werken der alten Meister von Josquin bis Palestrina bis hin zu dem Instrumentalrepertoire der europäischen Musik des 17 Jhd. mit italienischen Schwerpunkt wie Canzonen, Sonaten und Tänze.

Die Mitwirkenden sind auch Mitglieder renommierter Ensembles der Alten Musik wie Musica fiata Köln, Ensemble Ventosum Paris, Oltremontano, Lautten Compagney Berlin, La Fenice Paris, Johann Rosenmüller Ensemble, Ecco la musica und verschiedener Barockorchester wie Akademie für Alte Musik Berlin, Freiburger Barockorchester, Elbipolis Barockorchester Hamburg u.a.